Lackschaden am Auto reparieren

Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert: ein Lackschaden am Auto, ärgerlich und kostspielig. Das muss aber nicht sein! ChipsAway ist der Lackreparatur-Spezialist in Österreich und repariert kleine und große Schäden schnell und günstig. Bei unseren hochqualifizierten Lackiertechnikern sind Sie in besten Händen.
 
Expertentipp
Wir empfehlen eine rasche Reparatur des Lackschadens. Neben der Optik, ist ein intakter Lack wichtig, um das Auto vor Rost zu schützen.
 

Warum Sie bei ChipsAway richtig sind

 
 

Und so funktioniert es

Begutachtung

Bei der Reparatur von Lackschäden prüfen wir zuerst, ob Karosserieteile ausgetauscht werden müssen oder ob eine kleinflächige Reparatur des Lackschadens (Spot Repair) möglich ist. Nach einer gemeinsamen Besichtigung mit Ihrem Kundendienstberater wird entschieden, wie die Reparatur an Ihrem Fahrzeug durchgeführt werden soll.

Austauschen von Karrosserieteilen

Ist beispielsweise die Kunststoff-Stoßstange gebrochen, ist ein kompletter Austausch für ein ordentliches Ergebnis notwendig. Das alte Fahrzeugteil wird abgenommen, das neue Teil lackiert und fachgerecht montiert.

Spot Repair

Kleinere Schäden (beispielsweise am Lack) können kleinflächig ausgebessert werden. Man spricht daher von Spot oder Smart Repair (Small Middle Area Repair Technology). Dabei wird nur der Kratzer und nicht das gesamte Bauteil lackiert. Dies spart Zeit, Material, Geld und schont darüber hinaus auch noch die Umwelt! Das Ergebnis einer solchen Reparatur entspricht in Qualität und Aussehen den Ergebnissen einer Neulackierung.

Ablauf einer Lackschadenreparatur

 

Vergleichen Sie selbst

ChipsAway repariert kleine und große Lackschäden im Handumdrehen. Überzeugen Sie sich selbst durch den direkten Vorher/Nachher-Vergleich.
 

Kosten

Kein Kostenrisiko

Die Reparaturkosten errechnen sich aus dem Arbeitsaufwand und dem Material. Es kommt daher vor allem auf die Größe und Intensität des Schadens sowie auf die betroffenen Stelle an. Ist das Bauteil zusätzlich eingedrückt, muss das Fahrzeug zuerst ausgebeult werden. Sehr kleine oberflächliche Schäden können teilweise bereits unter 100€ repariert werden. Größere Schäden beginnen in der Regel ab 250€. Im Rahmen der Besichtigung erhalten Sie vor der Durchführung der Reparatur von Ihrem Kundendienstberater einen gratis Kostenvoranschlag.
Die Bezahlung erfolgt bei Abholung des Autos. Neben Barzahlung und Bezahlung mit der Bankomatkarte ist auch die Zahlung mit der Kreditkarte möglich (Visa oder Mastercard).

Kein Kostenrisiko

Die Reparaturkosten errechnen sich aus dem Arbeitsaufwand und dem Material. Es kommt daher vor allem auf die Größe und Intensität des Schadens sowie auf die betroffenen Stelle an. Ist das Bauteil zusätzlich eingedrückt, muss das Fahrzeug zuerst ausgebeult werden. Sehr kleine oberflächliche Schäden können teilweise bereits unter 100€ repariert werden. Größere Schäden beginnen in der Regel ab 250€. Im Rahmen der Besichtigung erhalten Sie vor der Durchführung der Reparatur von Ihrem Kundendienstberater einen gratis Kostenvoranschlag.
Die Bezahlung erfolgt bei Abholung des Autos. Neben Barzahlung und Bezahlung mit der Bankomatkarte ist auch die Zahlung mit der Kreditkarte möglich (Visa oder Mastercard).
Expertentipp
Ist durch einen kleinen Kratzer nur der Klarlack leicht beschädigt, muss keine herkömmliche Lackreparatur durchgeführt werden. Dadurch sind Reparaturen sehr günstig möglich.
 

Versicherung

Bei fremdverursachten Lackschäden übernimmt die Haftpflichtversicherung des Verursachers die Kosten. Haben Sie eine Kaskoversicherung, werden die Kosten für die Reparatur Ihres Lackschadens üblicherweise unabhängig vom Verursacher übernommen. Manchmal ist jedoch ein Selbstbehalt vereinbart. Informieren Sie sich hierzu mit Ihrer Polizzennummer am besten direkt bei Ihrer Versicherung.
Expertentipp
Sprechen Sie unsere Kundenberater auf die Möglichkeit einer Selbstbehaltsreduktion an!
Allianz AXA Basler Call Direct Donau Garanta Generali GraWe HDI Helvetia Kärntner muki NV Oberösterreichische QBE Raiffeisen Salzburger SK Sovag tiroler Uniqa VAV Victoria Vorarlberger Wiener Städtische Wüstenrot Zurich
 

Schnell und zuverlässig

Dauer der Reparatur

Die Reparaturdauer beträgt je nach Schadensumfang üblicherweise ein bis zwei Werktage. Wird Ihr Schaden über die Versicherung abgewickelt, muss dieser in vielen Fällen vorab begutachtet werden. Sobald Sie uns den Auftrag zur Reparatur erteilen, kontaktieren wir sofort Ihre Versicherung. Sie müssen sich um nichts kümmern! Leider können wir die Zeit bis zur Begutachtung des Lackschadens durch den Gutachter nicht beeinflussen. Im Normalfall erfolgt dies jedoch innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Eine Terminvereinbarung zur Erstbesichtigung ist nicht notwendig. Nähere Informationen zu Terminen und Reparaturdauer erhalten Sie von Ihrem ChipsAway Kundendienstberater in Ihrer Filiale.

Qualität ist uns das Wichtigste

Unsere Techniker sind ausgebildete und routinierte Lackierer. Nach jeder Reparatur findet eine Qualitätskontrolle statt. Besteht die Notwendigkeit ein Teil auszutauschen, erfolgt dies nur nach Rücksprache mit Ihnen. Es werden grundsätzlich Originalteile eingebaut. Wir sind stolz auf unsere hohe Qualität und erhalten laufend positive Kundenrückmeldungen.

Gewährleistung

Selbstverständlich haben Sie bei uns volle Gewährleistungsrechte. Der Schaden wird jeweils mit Fotos dokumentiert. Nach vollendeter Reparatur begutachtet Ihr Kundendienstberater mit Ihnen gemeinsam das Fahrzeug.